Der tönende Kreuzweg

In Mitterdorf im obersteirischen Mürztal regt ein sehr besonderer Kreuzweg zur Meditation an. Für die Darstellung des Leidensweges Jesu hat der Künstler Franz Krammer 14 Skulpturen aus eisernen Schrottteilen gefertigt – einem Material, das eng mit dieser Region verbunden ist. Die Skulpturen wirken auf den ersten Blick befremdlich. Die Mitterdorfer haben sich anfänglich nicht mit den sperrigen Darstellungen anfreunden können, hat Brigitte Hirner erfahren.

9. Station


Audio

Kreuzweg- Meditation auf sonntagsblatt.tv




Grüß Gott auf unserer Website! Wir verwenden Cookies, um die Bereitstellung unserer Inhalte und Services zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.Mehr Informationen

OK